Training

Hast Du Freude an der Bewegung?

Kunstturnen ist grundsätzlich ein Leistungssport. Das ideale Eintrittsalter liegt zwischen fünf und sieben Jahren.

So wirst Du Kunstturnerin!

Der Verein bietet kostenlose Schnuppertrainings für aufgestellte Mädchen im Alter von 5-7 Jahren an. Der Besuch der Trainings ist unverbindlich und soll den Kindern und Eltern einen ersten Einblick in diese schöne Sportart gewähren.
Einfach vorbeikommen, mitturnen oder zuschauen.

Was macht man im Kunstturnen

Die Turnerinnen erlernen an den 4 olympischen Geräten Pferdsprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Bodenturnen mit Musik ihrem Alter entsprechende Übungen. Einen weiteren wichtigen Teil des Trainings bildet die Förderung von Kraft, Beweglichkeit, Körperhaltung und Koordination. Ziel ist es, die vom STV vorgeschriebenen Übungen zu erlernen und sich an 5 – 8 kantonalen wie auch ausserkantonalen oder gesamtschweizerischen Wettkämpfen pro Jahr mit Turnerinnen anderer Vereine zu messen. Dabei werden die Mädchen altersmässsig in verschiedene Kategorien mit steigendem Schwierigkeitsgrad eingeteilt. Beim gemeinsamen Aufstellen und Versorgen der Turngeräte und an geselligen Anlässen, erhalten die Turnerinnen mit ihren Familien Gelegenheit, sich näher kennenzulernen und Freundschaften zu pflegen.

Anja und DunjaP1NoemiManuela